Schloss Colditz
  • Schloss
  • Deutsch
  • Englisch
  • Stadt Colditz
WIFI Hotspot Schloss Colditz

Newsletter
Newsletter abonnieren
Name:
E-Mail Adresse:

Gästebuch

Eintrag hinzufügen
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43
Mike Furlong  28.06.2007 11:18 Uhr    mtf@mtf10.freeserve.co.uk  England
I visited the castle in May 2007. I would particularly like to thank Anne Marie, our tour guide, for a most informative and interesting tour.

Please maintain/preserve as much of the wartime history of the castle as possible. One cannot underestimate the depth of interest (particularly in Great Britain) in the history of Colditz Castle when it was Oflag 4C. It would have been much better if access to other important areas of the castle had been possible such as the Theatre (escape of Airey Neave and Tony Luteyn) and the attic where the glider was constructed. I would also suggest that access to the cellar and escape route used by Pat Reid would enhance any future experience. I also look forward to the time when access to the park is allowed.

I can thoroughly recommend the Hotel 'Zur Alten Stadtmauer' as a place to stay in Colditz. My thanks to Ralf Gorny and John Smith. They are excellent embassadors for Colditz Castle, the town and the surrounding area.

Mike

Leibold  23.06.2007 16:58 Uhr    wwiivictory@usa.net  Vereinigten Staaten
Ausgezeichnete Website. Herzhafte Gruesse zu meinen deutschen Vettern!

I've owned P.R. Reid's "Escape From Colditz" for more than forty years, and believe it the most exciting collection of tales surrounding World War II. Wife and I plan a 2008 trip to the castle. Here's the very best to all who share interest in the wartime story of the town; it's people, it's castle, it's former guards and prisoners.

Jagd- & Parforcehorngruppe Taucha-Sachsen e. V.  06.06.2007 22:01 Uhr  http://www.Parforcehorn.net  www.JPG-Taucha.de  Taucha
Sehr geehrte Damen der Kostümschneiderei des Schlosses Colditz!

Bereits zum wiederholten mal haben wir zwecks Komplettierung unsere original kursächsischen Uniformen aus der Zeit August des Starken in Ihre bewährten Hände gelegt.
An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für Ihre umfassende Recherche für unsere historischen Hemden, die kompetente Beratung und die zuverlässig sowie professionell ausgeführten Arbeiten.
i. A. Frank Apitz
Prädikat: empfehlenswert:)null

Regina Hähle  04.06.2007 21:41 Uhr    reginahaehle@hotmail.com  Deutschland
Sehr geehrte Schloßdamen und -Herren,

wir sind auf der Rückfahrt an dem Schloß Colditz vorbeigekommen und da wir durch den Film uns schon immer mal dieses Schloß ansehen wollten, entschlossen wir uns spontan eine Besichtigung durchzuführen. Vorher waren wir in einem anderen Schloß, das zwar auf hatte (die Öffnungszeiten haben uns das verraten) aber die Damen und Herren hatten eine Dienstberatung und somit war für uns das Schloß geschlossen. Wir waren sehr enttäuscht, zumal wir nicht gerade um die Ecke wohnen.
Deshalb waren wir um so überraschter mit welch er Freundlichkeit wir begrüßt worden. Ganz vom Hocker hat uns geschmissen, da gerade eine Führung mit englischen Touristen lief, daß ich für mich ganz alleine eine Führung bekam, die zwar etwas kürzer aber ganz individuell auf mich zugeschnitten war. Ich habe viel über die Geschichte erfahren was ich so noch nicht kannte. Ich konnte viele Fragen stellen die alle zu meiner Zufriedenheit beantwortet wurde. Recht vielen Dank macht weiter so. Es war super toll.
Regina Hähle und Mann

Böhnke  02.06.2007 23:05 Uhr    nboehnke@gmx.de  Deutschland
Ich habe heute zum ersten Mal das Schloss besucht und wusste nicht, welche Bedeutung es insbesondere für unsere britischen Freunde hat. Das zweisprachige Pappschild, das sich im Eingangsbereich des ersten Hofes befindet, finde ich jetzt, nachdem ich mich informiert habe, etwas pietätlos. Warum muss unter diesem einfachen Pappschild eine Smirnoff-Reklame prangen? Hat Smirnoff die Übersetzung gesponsort?:D
Ansonsten ist Colditz-Castle gewaltig, egal, ob man von Rochlitz oder Grimma kommt. Hier in Halle aber so gut wie unbekannt. Ich glaube, Sie könnten einige Leute zum Besuch gewinnen!

C. E. Kasten GSC  17.05.2007 11:34 Uhr    gf@gesellschaft-schloss-colditz.com  NRW jetzt Sachsen
Schönen guten Tag liebe Gäste,

wir hatten am 07.05.2007 einen negativen Eintrag von einem Herrn Bach. Diesen haben wir gelöscht, da es keine Möglichkeit gab, sich mit Herrn Bach auszutauschen. Gerne nehmen wir Kritik oder Lob entgegen, aber nicht anonym.Danke für Ihr Verständnis. Wir würden uns freuen, wenn sich Herr Bach mit uns bezüglich seiner Aussage in Verbindung setzt.

Mario Bosch  15.05.2007 19:07 Uhr  http://www.mario-bosch.nl  mario.bosch@wanadoo.nl  Rotterdam, Niederlande
Ich besuchte Colditz erstmals im Jahre 1986, also noch zu DDR-Zeiten. Seitdem bin ich ein treuer Besucher und folge ich die Entwicklungen im Schloss und in der Stadt. Vor zwei Wochen war ich noch in Colditz anlässlich des Tages der offenen Tür in der Jugendherberge.

Colditz ist ein Stück meines Lebens geworden und jedes Mal wenn ich die Stadt besuche, habe ich das Gefühl zu Hause zu sein. Viele Menschen kennen mich und das macht vertraut. Deswegen war ich sehr verehrt als Bürgermeister Manfred Heinz am 1. Mai bei der Öffnung des Tages der offenen Tür speziell meinen Namen nannte.

Viele Grüße aus Holland, besonders an Manfred Heinz (Bürgermeister), Ralf Gorny + John Smith (Pension "Zur alten Stadtmauer";), Renate Lippmann + Cornelia Kasten (Gesellschaft Schloss Colditz), Christine Senf (Marktstüb?l), Tilman Alber (mein Schlossführer in 1986) und Stefan Steinbach (Herbergsleiter). Meine persönliche Webseite ist teilweise Colditz gewidmet.

Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch!

Stephen Porter  08.05.2007 22:55 Uhr    steve.porter3@ntlworld.com  Swindon, UK
I finally visited Schloss Colditz in August 2006. After many years of wanting to visit I finally made the trip with my family and I found it totally entralling. Excellent guided tour and very helpful staff. I am looking forward to my next visit in June 2007 with my brother. When shall I come again!

Thankyou all.

Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43


projektgefördert durch
Kulturraum Landkreis Leipzig
Schloss Colditz
Öffnungszeiten:
  • April – Oktober
    täglich 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
  • November – März
    täglich 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
  • 23.12. – 26.12., 31.12., 01.01. geschlossen
Schlossführungen:
(mit Schwerpunkt Geschichte des Offizierslagers 1939 - 1945)
  • April – Oktober
    täglich Führungen 10.30 Uhr/13.00 Uhr/15.00 Uhr
  • November – März
    täglich Führungen 11.00 Uhr/14.00 Uhr
    nur nach Voranmeldung
Eintritt:
Bitte beachten Sie, dass nur BARZAHLUNG möglich ist.
  • Fluchtmuseum
    4,00 Euro
  • Schlossführung
    9,00 Euro
  • reduzierter Tarif
    7,50 Euro
    (Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte)
  • Gruppe
    (ab 16 Personen) 7,50 Euro pro Person
  • reduzierter Gruppentarif
    (ab 16 Personen) 5,50 Euro pro Person (Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte)
  • Familienkarte
    29,50 Euro
Powered by eASY-CMS Colditz Nachrichten © Dennis Spiegel 2018