Colditz, Landkreis Leipziger Land , die Stadt mit der Muldenvereinigung und den Schlössern Colditz und Podelwitz läd ein de-de http://www.colditz.de/ Stadt Colditz - Veranstaltungen Spiegel-Bild Dennis Spiegel info@colditz.de Sun, 13 May 2012 14:47:30 +0200 Thu, 21 Feb 2019 19:19:01 +0100 http://www.colditz.de/ Colditz Logo http://www.colditz.de/style/rss_logo_k.png 100 80 colditz.de - Stadt der Muldenvereinigung 09.03.2019 19:30 Uhr: "Squezzebox Teddy" http://www.colditz.de/veranstaltungen/Veranstaltungen.html#394 "Squezzebox Teddy" eine Begnung mit dem letzten lebenden Troubadour, obwohl es durchaus noch einige Troubadoure in der Musikwelt gibt. Aber leben sie? Ein Porträt von Squezzebox Teddy? Eigentlich ist es unmöglich. Er ist ständig unterwegs und das nicht nur im wörtlichen Sinn. Seine Wurzeln hat der 1957 geborene Künstler in der Straßenmusik. Dies erklärt seine unverwechselbare Interpretation irischer, russischer und internationaler Songs zum Teil. Auch das Jahr 1991, in em er auf einigen Konzerten mit der Kelly-Family tourte, hat in sicherlich geprägt. Teddy jedenfalls präsentiert unnachahmlich das Leben in all seinen Lagen, Stimmungen und Farben. Da gibt es nicht einen Titel, der nur gesungen und gespielt wird - Teddy durchlebt den Inhalt und er zieht sein Publikum mit, erzählt die Geschichte hinter dem Song, spickt sie mit eigenen Betrachtungen, mal ernsthaft, mal nicht so ernst, oft humorvoll und gern mit Hinweisen auf Parallelen zu aktuellen Ereignissen. Er begleitet sein Publikum durchs Programm, animiert zum fröhlichen Mitmachen und nimmt es kurz darauf wieder mit auf tragische Reisen. Er ist beliebt mit seiner warmherzigen natürlichen Ausstrahlung. Auch zu Teddy gehört ein gutes Stück verborgene Persönlichkeit - was seine Lebendigkeit nur unterstreicht und dem herzlichen Teddy wiederum einen geheimnisvollen Zug verleiht. Etwas neuen anderes im Veranstaltungsplan der GSC. Lassen Sie sich überraschen. Ihre Karte zu diesem etwas anderen Konzert erhalten Sie im Vorverkauf zu 14,00 € in den Touristinformationen Rochlitz, Bad Lausick, Grimma und Colditz. Ebenso bei uns im Museumsshop im Schloss Colditz. Restkarten zu 16,00 € an der Abendkasse. Gute Unterhaltung. 24.03.2019 19:30 Uhr: "Die Kaktusblüte" Kabarett aus Dresden http://www.colditz.de/veranstaltungen/Veranstaltungen.html#395 Kabarett mit "Die Kaktusblüte" aus Dresden "Helle, heeflich, heemdiggsch" ist die 14. abendfüllende Produktion des seit fast 40 Jahren bestehenden Kabaretts "Die Kaktusblüte" und die vierte in der Besetzung Friedemann Heinreich, Uwe Hänchen, Monika Breschke und Janka Scheudeck (Klavier und Synthesizer). Das Ensemble, das deutschlandweit als anerkanntes sächsisches Kabarett gilt, hat sich dismal seinem Heimatland Sachsen und seinem einzigartigen Humor zugewandt. Woran erkennt man eigentlich einen echten Sachsen - natürlich an seinem Dialekt, seiner Gemütlichkeit und seiner Heimatliebe. Gehen Sie als mit der "Kaktusblüte" auf eine Reise durch Sachsen, erleben Sie, wie zwei waschechte Sachsen einem Touristen ihr Bundesland nachbringen, nehmen Sie teil an einer Sprachschulung. Schon nach kurzer Zeit werden sich auch Nicht-Sachsen als Teil des kleinen Völkchens mit der großen Gusche fühlen. Nicht nur die besten sächsischen Witze und die Mundart der Oberlausitz werden Sie überraschen - nein, vielmehr werden sie persönlich teilhaben können an der Aufdeckung eines der rätselhaftesten Phänomene der Musikgeschichte. Nur hier erfahren Sie an ausgewählten Beispielen, dass die größten Hits der Weltgeschichte sächsischen Ursprungs sind und von anderen Komponisten bisher nur zum eigenen Vorteil zweckentfremdet wurden. Das und noch v iel mehr zu einem sächsidch-kabarettistisch-satirischen Cocktail zusammengerührt, mit urkomischen Mundartsprüchen gewürzt, und (fast) alles im gepflegten sächsisch serviert, verspricht "Die Kaktusblüte" in einem Programm, das sich nicht nur um Sachsen dreht, sondern auch um Deutschland und die Welt. Tauchen Sie mit uns ein - oder wie die Sachsen sagen, "ditschen mit uns nein"- in das Geheimnis sächsischen Humors und sächsischer Gemütlichkeit. Ein Dolmetscher ist nicht erforderlich. Sichern Sie sich Ihre Karte zu diesem besonderen Nachmittag im März 2019. Karten zum Vorverkaufspreis pro Erwachsener 16,00 € in den Vorverkaufsstellen Touristinformationen Rochlitz, Bad Lausick, Grimma und Colditz und bei uns im Museumsshop. Restkarten an der Tageskasse zu 18,00 € Wollen Sie jemanden mit einem Gutschein überraschen so können Sie diesen selbstverständlich auch bei uns erwerben. Dann melden Sie sich bitte unter Telefon 034381/ 43777 oder per mail an info@gesellschaft-schloss-colditz.com Herzlich willkommen und schauen Sie doch mal was wir sonst noch so im Programm haben. 12.04.2019 19:30 Uhr: "Colditz Classic" http://www.colditz.de/veranstaltungen/Veranstaltungen.html#396 Klassisches Blüthner-Konzert mit der Pianistin Tanya Gabriellian aus den USA Es erklingen Werke von Franz Liszt, Ludwig van Beethoven, Ronald Stevenson und Franz Schubert. Ihre Konzertkarte erhalten Sie zum Vorverkaufspreis von 16,00 € in den Touristinformationen Rochlitz, Bad Lausick, Grimma und Colditz, sowie im Museumsshop Schloss Colditz. Restkarten zu 18,00 € erhalten Sie an der Abendkasse. Seien Sie herzlich willkommen. Team Gesellschaft Schloss Colditz 27.04.2019 19:30 Uhr: Folkband http://www.colditz.de/veranstaltungen/Veranstaltungen.html#397 "North Sea Gas" weitere Informationen zu einem späteren Zeitpunkt. 11.05.2019 19:30 Uhr: "Durchboxen statt Botoxen" http://www.colditz.de/veranstaltungen/Veranstaltungen.html#398 "Durchboxen statt Botoxen" Hinfallen, Aufstehen. Mund abputzen. Weitermachen. Verzweifeln Sie nicht! Auch wenn sich die Lust bei Ihnen umorientiert hat und es statt Sinneslust nur noch schnöde Hausmannskost gibt. Träumen Sie noch von verwegenem Sex auf dem Küchentisch? Oder steht da der allzeit einsatzbereite Thermomix? Statt heisser Kissenschlacht im Bett gibt`s Küchenschlacht im TV: Fragen Sie sich beim Blick in den Spiegel: Botox ich oder nicht? Kämpft Ihr Körper erfolglos gegen die Schwerkraft? Oder wird er zum Ersatzteillager, Zähne aus Budapest, Nabel aus Shanghai, Brüste aus Bogota? Mit Einfuhrgenehmigung und Visum? Egal ob Sie Beatles oder Stones Fan waren, warten Sie nicht geduldig darauf, dass Ihnen der Bürgermeister zum 80. gratuliert und Ihnen die neueste CD von Hansi Hinterseer vorbeibringt. Sondern nehmen Sie die Boxhandschule von der Wand und leisten entschlossen Widerstand. Steigen Sie in Fannys Boxring und kämpfen sich mit ihr durch die Widrigkeiten des reifen Lebens! Und nach diesem Abend, mit Angelika Beier der Münchner Vollblut Kabarettistin und Ihrem Programm "Durchboxen statt Botoxen" sind Sie zwar 100 Minuten älter, nicht unbedingt gescheiter oder schöner, aber garantiert werden Sie 0,7 % Lachfalten mehr haben. Bereits seit 2006 zeigt Angelika Beier Trägerin des Münchner Kabarettpreises auf deutschen Kabarettbühnen, was Frauen in den besten Jahren bewegt. Seien Sie dabei und besorgen Sie sich Ihre Karte im Vorverkauf zu 16,00 € in den Touristinformationen Rochlitz, Bad Lausick, Grimma und Colditz. Ebenso bei uns im Museumsshop und Restkarten zu 18,00 € evtl. an der Abendkasse. Herzlich willkommen. 07.06.2019 19:30 Uhr: "Colditz Classic" http://www.colditz.de/veranstaltungen/Veranstaltungen.html#399 Klassisches Blüthner-Konzert mit dem Pianisten Dimitry Sin aus Russland Es erklingen Werke von Robert Schumann, Alexander Skrjabin und Sergej Rachmaninow. Ihre Konzertkarte im Vorverkauf zu 16,00 € erhalten Sie in den Touristinformationen Rochlitz, Bad Lausick, Grimma und Colditz, sowie im Museumsshop Schloss Colditz. Restkarten zu 18,00 € erhalten Sie an der Abendkasse. Herzlich willkommen zu unserer Klassikreihe auf Schloss Colditz. Team Gesellschaft Schloss Colditz